Presse

Rücknahme Aktion soll Microsoft Surface Tablets auf die Beine helfen  [26.9.2013]

Mit einem Marktanteil von unter 5% auf dem Tablet Markt gibt sich Microsoft nicht zufrieden. Eine neue Gutschein Aktion soll den eigenen Tablet Modellen Surface RT und Surface Pro jetzt auf die Beine helfen. In den USA und Kanada können Kunden noch bis zum 27. Oktober ihre alten iPads in einem beliebigen Microsoft Store abgeben und erhalten dafür einen Gutschein in Höhe von mindestens 200 US Dollar.
Dieser kann für den Kauf eines beliebigen Microsoft Produktes verwendet werden, vorzugsweise natürlich für den Kauf eines neuen Windows Tablets.

Voraussetzung für die Rücknahme Aktion ist allerdings ein noch funktionierendes iPad der Modellreihe 2,3 oder 4 mit unbeschädigtem Netzteil. Die Rücknahme eines defekten Gerätes, das der ein oder andere User noch in seinem Schrank haben mag, ist somit nicht möglich. Das Gerät darf außerdem nicht passwortgeschützt sein. Diese Voraussetzungen deuten darauf hin, daß die alten iPads nicht etwa entsorgt werden sollen, sondern einem bestimmten Zweck zugeführt werden.

Wenn man bedenkt, daß ein neues Surface RT Tablet in den USA bereits für rund 349 US Dollar zu haben ist, dürfte die Aktion bei vielen Kunden auf großes Interesse stoßen. Abzuwarten bleibt, ob Microsoft hierzulande eine ähnliche Gutschein Aktion anbieten wird.